Die Almadler haben ihr 95. Vereinsjubiläum im Klettergarten in Frankendorf gefeiert. Bei herrlichem Sonnenschein am Sonntagmorgen zelebrierte Pater Bernhard aus Vierzehnheiligen die Bergmesse, umrahmt von der Orgelspielerin
Ann-Kathrin Bauer. Der Patenverein der Gebirgsjäger aus Landsberg am Lech legte am Felsenaltar einen Kranz für die verstorbenen Mitglieder und Bergsteiger der Almadler und Gebirgsjäger zum Gedenken nieder. Anschließend spielte die Jugendblaskapelle Buttenheim zu einem Frühshoppen auf. Der Tag klang mit Wanderliedern der Gäste aus. red