Das Team "Abana Baseka" und Pfarrer Dr. Andreas Krefft veranstalten am Wochenende, 16./17. Juni, auf dem Platz an der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt das große Afrika-Festival. Los geht es am Samstag, 16. Juni, um 14 Uhr mit afrikanischer Musik, vielen Angeboten für Kinder wie Schminken, Rastazöpfe binden, Trommeln basteln und mit bunten Tüchern tanzen sowie einer Powerpoint-Präsentation über Afrika. Um 17 Uhr werden afrikanische Kunstgegenstände versteigert. Am Sonntag, 17. Juni, beginnt das Fest um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche unter Mitwirkung der afrikanischen Gruppe. sek