Am Mittwoch, 20. Juni, findet im Kaminzimmer des Theaters Schloss Maßbach der Abend "African Kids" statt. Beginn ist um 20 Uhr. Im Rahmen der "Besonderen Reihe" zeigt Lutz van Dijk eine neue Sicht auf Afrika. Der Schriftsteller, Historiker und Pädagoge Dr. Lutz van Dijk war Lehrer in Hamburg, später Mitarbeiter des Anne-Frank-Hauses in Amsterdam. Seit 2001 lebt er in Kapstadt als Mitbegründer der Stiftung HOKISA, die sich für von AIDS betroffene Kinder und Jugendliche einsetzt (www.hokisa.co.za). Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Van Dijk berichtet vom Alltag in einem südafrikanischen Township. Er liest aus seinen Büchern "African Kids" und "Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents" und zeigt einen Film. Reservierung unter Tel.: 09735/235. sek