Das aktuelle Tourenprogramm des ADFC Forchheim ist fertig. Es liegt ab sofort in verschiedenenRathäusern auf, in den Tourismusbüros und
zahlreichen anderen Stellen mit Publikumsverkehr.
Wer Lust hat, kann sich jeden Sonntag aufs Fahrrad schwingen. Von Mai bis Oktober enthält die Broschüre des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) über vierzig Ausfahrten in die nähere oder weitere Umgebung. Da ist für jeden etwas dabei, egal ob das Fahrrad im Alltag, für längere Touren
oder zu sportlichen Zwecken benutzt wird.
Und wem das noch nicht reicht, für den gibt es jeden Dienstagabend die sogenannten "Feierabendtouren" bei der AOK-Geschäftsstelle.
Je nach Kondition geht es in verschiedenen Gruppen auf eine kurze Fahrt ins Umland. Am Schluss winkt die Einkehr in eine Gaststätte oder auf einem Keller.
Die Broschüre steht auf der ADFC-Homepage (www.adfc-forchheim.de) zum Download bereit. Dort können auch allgemeine Informationen zum ADFC Forchheim und dem Engagement des Vereins abgerufen werden. red