Die Hallensaison in der Dreifachturnhalle am Kronacher Schulzentrum wird am morgigen Freitag fortgesetzt. Dann steht das Turnier der A-Senioren auf dem Programm. Acht Mannschaften spielen in zwei Gruppen um die Hallenkreismeisterschaft.
Beginn ist um 18 Uhr. Die Gruppenspiele werden bei einer Dauer von je zehn Minuten gegen 20.15 Uhr beendet sein. Es schließen sich die beiden Halbfinals, das Spiel um Platz 3 und das Finale an.
Im Gegensatz zu den Herren und den Junioren spielen die A-Senioren (und auch die B-Senioren eine Woche später) nach den herkömmlichen Hallenfußball-Regeln, nicht als Futsal. Das heißt unter anderem, dass mit Seitenbande und auf die großen Handballtore gespielt wird.
Gruppe 1: Im ersten Spiel trifft der FC Lichtenfels auf den TSV Steinberg. Die Partie SV Friesen - FC Stockheim schließt sich um 18.11 Uhr an.
Gruppe 2: Um 18.22 Uhr geht es mit der Partie SV Fischbach - FC Mitwitz weiter. Danach stehen sich der TSV Neukenroth und der TSV Windheim gegenüber (18.33 Uhr).
Titelverteidiger ist der ASV Kleintettau, der diesmal aber nicht gemeldet hat. han