Jungen und Mädchen des Weisendorfer Musikstudios spielten für die Besucher der Seniorenresidenz in der Tuchmachergasse. Die 97-jährige Bewohnerin Luisa Welker trug mit einem wunderschönen, selbst geschriebenen Gedicht zum Gelingen des Nachmittags bei.
Die Sozialpädagogin Katalin Vithalm-Morelli freute sich, dass die Musikschüler mit ihren Konzerten regelmäßig für wunderschöne Momente sorgen. red