Bei hohenTemperaturen gingen 22 Schwimmer der SG Haßberge bei den Kreismeisterschaften Main-Rhön in Bad Neustadt bei 118 Einzelstarts und fünf Staffeln an den Start. Sie nahmen 48 Mal Gold, 29 Mal Silber und 18 Mal Bronze mit nach Hause. Parallel zu den offiziellen Kreismeisterschaften lief dabei eine Breitensportveranstaltung, an der die jüngsten Nachwuchsschwimmer der heimischen Startgemeinschaft teilnahmen, um Wettkampferfahrung zu sammeln.
Die Schwimmer der SG Haßberge zeigten an diesem Tag, dass sie nicht nur zu hervorragenden Einzelleistungen fähig sind, sondern zudem als Team funktionieren. Die 4x50m Lagenstaffel (weiblich) mit Dana Bertram, Anna Hoffmann, Hannah Seubert und Lea Zehe schwamm auf den dritten Platz. Bronze holte sich auch die 4x50m Freistilstaffel (männlich) mit Paul Först sowie Anton, Julian und Marius Mock. Mit Gold glänzte die 4x50m Freistilstaffel (weiblich) mit Eleonora-Francesca Martani, Lena Roth, Hannah Seubert und Julia Strobel.
Ende Juni steht für zahlreiche Schwimmer der SG Haßberge der Saisonhöhepunkt auf dem Programm, wenn am 30. Juni und 1. Juli im Eberner Freibad die unterfränkischen Bezirksmeisterschaften auf der 50m-Langbahn ausgetragen werden. red


Die Platzierungen

Sophie Raudszus (Jahrgang 2011): 1. Platz (50m Brust), 2. Platz ( 25m Brust, 25m Bauch) / Noah Klarmann (2011): 1. Platz (50m Bauch), 3. Platz (25m Brust) / Anna Hoffmann (2010): 1. Platz (50m Brust, 50m Freistil, 100m Freistil, 50m Rücken) / Dana Bertram (2009): 1. Platz (50m Brust, 100m Brust, 50m Freistil, 100m Lagen) / Laura Dohles (2009): 1. Platz: (50m Rücken, 100m Rücken), 2. Platz 100m Freistil, 100m Lagen), 3. Platz (50m Freistil) / Daniel Raudszus (2009): 1. Platz (100m Brust, 100m Lagen) 2. Platz (50m Brust, 100m Freistil) 3. Platz (50m Freistil) / Manolo Schmidt (2008): 1. Platz (100m Rücken), 2. Platz (50m Brust, 100m Freistil), 3. Platz (50m Rücken) / Julian Stieb (2008): 1. Platz (50m Brust, 100m Brust), 2. Platz (50m Freistil) / Marius Mock (2007): 2. Platz (50m Brust, 100m Brust, 100m Freistil, 50m Rücken) 3. Platz (50m Freistil) / Toni Först (2007): 3. Platz (50m Brust, 100m Brust) / Lea Zehe (2006): 1. Platz (100m Brust, 50m Freistil, 100m Lagen) 2. Platz (50m Brust, 200m Brust, 100m Freistil) / Johanna Strobel (2005): 1. Platz (50m Brust, 100m Brust, 200m Brust, 100m Lagen, 200m Lagen) / Eleonora-Francesca Martani (2005): 1. Platz (100m Schmetterling, 200m Schmetterling), 2. Platz (50m Schmetterling), 3. Platz (50m Freistil, 100m Freistil, 200m Freistil) / Louis Vollert (2005): 1. Platz (200m Brust), 2. Platz (100m Brust), 3. Platz (50m Brust, 50m Freistil, 100m Freistil) / Marc Göbel (2005): 2. Platz (100m Rücken), 3. Platz (50m Rücken) / Hannah Seubert (2004): 1. Platz (200m Lagen), 2. Platz (50m Freistil, 100m Freistil, 200m Freistil), 3. Platz (100m Lagen) / Johannes Deublein (2004): 1. Platz (50m Freistil, 100m Freistil, 50m Brust, 100m Brust), 2. Platz: (100m Lagen, 50m Rücken, 50m Schmetterling) / Anton Mock (2004): 1. Platz (100m Lagen, 50m Rücken, 50m Schmetterling), 2. Platz (100m Brust, 50m Freistil) / Lena Roth (2003): 1. Platz (50m Freistil, 100m Freistil, 50m Schmetterling, 100m Schmetterling) / Julia Strobel (2003): 1. Platz (200m Brust, 200m Freistil, 100m Lagen, 100m Rücken, 200m Rücken), 2. Platz (100m Freistil) / Paul Först (2003): 1. Platz (100m Lagen, 200m Lagen), 3. Platz (50m Freistil) / Julian Mock (2003): 1. Platz (100m Rücken), 2. Platz (100m Brust, 50m Rücken) 3. Platz (100m Lagen) / Julian Müller (1994): 1. Platz (50m Brust), 2. Platz (50m Freistil)