Ein 66-jähriger Mann kam am Freitagnachmittag mit einem Damenfahrrad zu Fall, als er einen Bordstein mit seinem Vorderrad streifte. Anschließend musste er zur stationären Behandlung mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von rund zehn Euro.