Ein 60-jähriger Mann musste sich am späten Mittwochabend mit seinem Pkw in Unterneuses einer Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahr. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,84 Promille. Der Pkw-Fahrer musste sein Auto stehen lassen. Er erhält nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkohol nach dem Straßenverkehrsgesetz. pol