In Verbindung mit dem Gößweinsteiner Gemeindefeuerwehrtag feierte die Feuerwehr ihr 145-jähriges Bestehen und zeichnete dabei auch Mitglieder aus. Das Goldene Feuerwehrehrenzeichen des Freistaats Bayern für 40-jährige Dienstzeit erhielten Michael Hutzler und Peter Wollmann von der Feuerwehr Wichsenstein, der ehemalige Kommandant der Feuerwehr Behringersmühle, Helmut Messingschlager, und der ehemalige zweite Kommandant der Feuerwehr Unterailsfeld, Ludwig Schmitt. Rainer Wiedow von der Feuerwehr Gößweinstein erhielt die Ehrung in Silber für 25 Jahre. tw