Vereinszweck: Die Förderung des 3D-Bogensports steht im Mittelpunkt. "Wir sind in der freien Natur unterwegs, bewegen uns im Wald, egal bei welchem Wetter. Wie bei einer Schnitzeljagd gehen wir den Weg von Ziel zu Ziel, von einer 3D-Tierattrappe zur nächsten, und orientieren uns an der Bogenjagd aus vergangenen Zeiten. Konzentration auf das Wesentliche, Fokussierung und loslassen sind wichtige Elemente, um am Ende auch einen Treffer zu landen."

Gründungsdatum: 2010

Mitgliederzahl: 50

Was wir machen: "Wir treffen uns zum gemeinsamen Bogenschießen auf unserem Parcours oder auf unserer Trainingswiese. Auch alleine ist das Bogenschießen möglich, was uns in Corona-Zeiten sehr entgegen kommt. Es gibt Spaßturniere, Deutsche -, Europa- und Weltmeisterschaften, an denen wir schon teilgenommen haben. Jedes Jahr veranstalten wir ein Turnier, zu dem wir bis zu 200 Schützen, auch aus anderen Bundesländern, bei uns begrüßen dürfen. Im Rahmen des Ferienprogramms unserer Gemeinde sind wir ebenfalls engagiert. Einen Tag lang wird mit den Kindern im Freien gebastelt, gespielt und eifrig Bogen geschossen."

Kontakt: Mail info@3d-jagd-ev.de oder über Whatsapp unter Tel. 0170/1111727