Ein aufmerksamer Zeuge meldete der Polizei am Montagabend eine Sachbeschädigung. Er hatte einen 37-jährigen Mann beobachtet, wie dieser mit der Faust an einem abgestellten Pkw den hinteren rechten Kotflügel beschädigte. Seit Samstag gab es an diesem und einem anderen Fahrzeug desselben Besitzer zwei weitere Sachbeschädigungen. Vermutlich gehen diese auch auf das Konto des 37-Jährigen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 1500 Euro.