Schwer verletzt worden ist am Donnerstagabend ein 18-Jähriger, der mit seinem Motorrad auf der mit Schneematsch bedeckten Staatsstraße von Effeltrich in Richtung Honings in einer Kurve ins Rutschen gekommen und in den Gegenverkehr geraten ist.
Er prallte mit dem Oberkörper gegen den Skoda einer 26-Jährigen. Der junge Mann blieb mittig auf der Fahrbahn liegen. Er wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt. Der Zweiradfahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik in Erlangen gebracht.
Es entstand ein Gesamtsachschaden von circa 1100 Euro. Die Straße wurde während der Aufnahme des Unfalls gesperrt und der Verkehr von Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Effeltrich umgeleitet. pol