Kirchehrenbach — Einen Spendenscheck über 1000 Euro haben die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr Kirchehrenbach
an die Ronald-McDonald-Oase in Erlangen übergeben. Bei dem Geld handelt es sich um die Spenden der Bevölkerung für das Christbaumsammeln im Januar.
Die im Universitätsklinikum Erlangen untergebrachte und zur McDonald's Kinderhilfe Stiftung gehörende Oase ist ein Rückzugs- und Erholungsort für kranke Kinder und deren Familien. Sie will Ablenkung und Beschäftigung beim anstrengenden oder belastenden Klinikbesuch bieten. Wie die Leiterin der Einrichtung, Ines Rauschmaier, erklärte, können Kinder hier spielen, für die Eltern besteht in der modernen Küche die Möglichkeit, eine warme Mahlzeit zuzubereiten.
Neben den Jugendwarten Matthias Weiß und Anna Schnitzerlein waren bei der Übergabe Fabian Schnitzerlein und Milane Zapf von der Jugendvorstandschaft dabei.
Seit 2012 organisiert die Nachwuchsgruppe das Christbaumsammeln. Fast 4000 Euro für karitative Zwecke sind seitdem - mit der jetzigen Übergabe - an soziale Einrichtungen gespendet worden. red