Der oder die unbekannten Einbrecher hatten die Terrassentür zu dem Haus in der Egerländer Straße aufgehebelt und versuchten so ins Innere einzudringen. Da im Hause nichts durchwühlt wurde und bislang noch kein Entwendungsschaden festgestellt werden konnte, flüchteten der oder die Täter möglicherweise, nachdem das Glas der Türe splitterte. Der angerichtete Schaden an der Terrassentür dürfte sich auf etwa 1000 Euro belaufen.

Die Fürther Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden./

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell