Der Mann hatte gegen 16:00 Uhr einen gefällten Baum mit seinem Traktor gezogen. Hierbei riss er offensichtlich einen weiteren Baum aus der Verwurzelung, so dass dieser umstürzte und den 52-Jährigen erfasste. Der erlitt hierdurch schwere Rückenverletzung und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei Fürth untersucht die näheren Umstände des Unfalls.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell