Auf der Suche nach einem Parkplatz hatte eine 51-jährige Frau mit ihrem VW gegen 17:00 Uhr direkt neben dem Bauzaun gehalten, der im Zuge der aktuellen Renovierung am Bahnhofsgebäude auf dem Bahnhofsplatz aufgestellt worden war. Zwei der Zaunelemente aus Metall fielen unvermittelt auf den Pkw der Frau und verursachten hierbei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Im Zuge der Unfallbearbeitung stellten die Beamten der Verkehrspolizei Fürth fest, dass offensichtlich auch weitere der dort aufgestellten Bauzaunelemente umgefallen waren. Aus diesem Grund werden weitere Geschädigte dieses Vorfalls gesucht. Fußgänger und Fahrzeugführer, die auf dem Bahnhofsplatz ebenfalls von umfallenden Zaunelementen getroffen bzw. geschädigt wurden, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911 973997-170 mit der Verkehrspolizei Fürth in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell