• Corona-Regel: Seit 11. Januar 2021 gilt die 15-Kilometer-Regel für Hotspots
  • Touristische Tagesausflüge für Bewohner von Corona-Hotspots verboten
  • 15-Kilometer-Regel gilt in kreisfreien Städten und Landkreisen mit 7-Tage-Inzidenz von mehr als 200
  • Die Regel wird erst wieder gelockert, wenn Inzidenz sieben Tage in Folge unter 200 liegt
  • So entwickelt sich die Inzidenz in Ihrer Region 

Über kaum eine Corona-Maßnahme wurde Anfang des Jahres so viel diskutiert wie über die 15-Kilometer-Regel. Die Maßnahme ist seit dem 11. Januar 2021 gültig und gilt bis einschließlich 31. Januar 2021 (Stand 11.01.2021). 

15-Kilometer-Regel in Corona-Hotspots: Wer ist betroffen - und was ist verboten?

Die 15-Kilometer-Regel besagt, dass der Bewegungsradius der Einwohner in Hotspot-Regionen mit einer 7-Tage-Inzidenz von mehr als 200 (mehr als 200 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner) beschränkt wird. Wandern, Rodeln, Skifahren oder Spazierengehen ist dann nur noch im Umkreis von 15 Kilometern rund um den Wohnort möglich. Gerechnet wird ab der Orts- beziehungsweise Stadtgrenze, nicht ab dem exakten Wohnort. Wie Sie den 15-Kilometer-Radius schnell und einfach berechnen können, lesen Sie hier.

Nicht betroffen sind Menschen, die zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkaufen unterwegs sind oder zum Beispiel ihr Kind in den Kindergarten oder zur Schule bringen wollen. Auch Gottesdienste gelten als triftiger Grund, den 15-Kilometer-Radius zu verlassen.

Entscheidend für die Einstufung als Hotspot sind die Werte des Robert-Koch-Instituts (RKI). Auch auf inFranken.de informieren wir Sie regelmäßig darüber, ob Ihre Region in Franken von der 15-Kilometer-Regel betroffen ist.

FFP2-Masken bei Amazon anschauen

Wichtig ist in dem Zusammenhang: Die Regel wird erst dann wieder aufgehoben, wenn die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen einer Woche sinken. Die Inzidenz muss also seit mindestens sieben Tagen in Folge unter dem Wert von 200 bleiben, damit die 15-Kilometer-Regel wieder aufgehoben werden kann. Um beurteilen zu können, wie sich die Inzidenz in Ihrer Region entwickelt, hilft Ihnen unsere Grafik weiter. Wählen Sie in der Dropdown-Liste einfach den Landkreis oder die kreisfreie Stadt aus, dessen Inzidenz Sie nachschauen möchten:

Über alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Pandemie halten wir Sie außerdem in unserem Ticker auf dem Laufenden. ak

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach nützlichen Produkten für unsere Leser. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.