Unfall im Landkreis Forchheim: Wie die Polizeiinspektion Forchheim mitteilt, sind am Freitagabend (20.11.2020) bei einem Unfall vier Fahrzeuge miteinander kollidiert. Fünf Menschen wurden hierbei leicht verletzt.

Ein Autofahrer war auf der Landstraße in Eggolsheim (Landkreis Forchheim) unterwegs, als ihm ein anderer Fahrer an einer Abzweigung die Vorfahrt nahm. Beide Fahrzeuge krachten zusammen. Dadurch wurde das Auto auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug. Die vier Autos sind nicht mehr fahrtüchtig.

Im Landkreis Schweinfurt hat es unterdessen einen tödlichen Unfall gegeben. Eine Autofahrerin geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit ihrem Wagen mit einem Lkw. Sie starb kurz darauf im Krankenhaus.