Ein Zweikampf um die Meisterschaft zwischen dem SK Lauf und der DJK Weingarts bahnt sich in der Fußball-Kreisliga 2 Erlangen/Pegnitzgrund an - so lautet die Einschätzung der Konkurrenz in der Umfrage von InFranken.de unter den 16 Vereinen.
Der Bezirksliga-Absteiger Lauf (6 Nennungen) liegt demnach knapp hinter dem Vorjahres-Dritten aus Weingarts (7). Aus dem Spitzenduo könnte eventuell ein Quartett werden, denn der Vizemeister SpVgg Diepersdorf und der Vorjahresvierte TSV Neunkirchen erhielten jeweils drei Stimmen. Andere Vereine tauchen im Kreis der Titelfavoriten kein einziges Mal auf.
Einer dieser "Nobodys" ist der FC Troschenreuth, der zahlreiche Neuzugänge hat. Trainer Stefan Niebler erklärte, die Verbreiterung des Kaders sei nötig, da die Mannschaft in der Rückrunde durch zahlreiche Verletzte doch stark an ihre Grenzen gestoßen sei. Die neue Kreisliga sei sehr stark, man brauche sich aber sicher nicht zu verstecken, so der Trainer.
Der ASV Forth ist ebenfalls aktiv geworden auf dem Transfermarkt und "musste dies auch sein", wie der Abteilungsleiter Michael Friedrich erklärt. Denn elf Spieler, haben den Verein zur Sommerpause verlassen. Als Torwart kommt Tarek Karnoub aus dem Bezirksliga-Kader von Cagrispor Nürnberg zum ASV.
Von der SpVgg Ansbach (Landesliga) kommt Yilmaz Süleyman. Innerhalb der Liga wechselte Jörg Rudolph (früher SpVgg Jahn Forchheim) von Diepersdorf nach Weißenbrunn.
SV 08 AUERBACH
Zugänge: Michael Klement (SV Sorghof, ehemaliger Spieler des ASV Auerbach), Bastian Engelhardt (SC GA Auerbach, ehemaliger Jugendspieler SV RW Welluck/SV 08 Auerbach), Fabian Friedl (JFG Auerbach Land, Stammverein ASV Michelfeld), Akin Can, Daniel Cimen, Tobias Fischer, Simon Hebert, Daniel Meier, Felix Müller, Andreas Schleicher, Michael Keil, Michael Schnödt, Manuel Trenz, Nico Pachelbel, Christoph Ziegler (alle JFG Auerbacher Land, Stammverein SV 08 Auerbach) / Abgänge: Bernhard Schubert (Spielertrainer SV Neuhaus), Albert Yapicijan (SC GA Auerbach), Dietmar Ziegler (SC GA Auerbach), Murat Akdemir (ASV Michelfeld, aus der JFG Auerbacher Land), Aydin Isci (SV Bronn), Alexander Lindner (Karriereende), Michael Kasper (Auszeit wg. Studium), Tim Jimenez-Real (Auszeit wg. Verletzung) / Trainer: Ufuk Altincik (wie bisher) / Saisonziel: vorderes Tabellendrittel / Favoriten: TSV Neunkirchen, DJK Weingarts
TSV BRAND
Zugänge: Jakob Hager (Tuspo Heroldsberg), Alexander Kress (SC Brünnau), Tim Schlagenhaufer (SK Lauf U19), Ersin Baskan (eig. U19), Christian Kobusch-Granzow, (eig. U19) / Abgänge: Sebahattin Ergün (FC Hersbruck) / Trainer: Arne Schmidt (wie bisher) / Saisonziel: Mittelfeld / Favoriten: SK Lauf, DJK Weingarts, TSV Neunkirchen
SPVGG DIEPERSDORF
Zugänge: Denis Gasparec (JFG Moritzberg), Markus Hammer (BSC Blasheim), Marcel Heiba (SG 83 Nürnberg/Fürth), Patrick Künzel (SK Heuchling), Maximilian Leidl (JFG Moritzberg), Alexander Stengel (SK Heuchling), Benjamin Tunger (ohne Verein), Manfred Ziegler (TSV Röthenbach) / Abgänge: Stefan Holzmann (TSV Neunhof), Jörg Rudolph (FSV Weißenbrunn), Matthias Schiller (TV Leinburg) / Trainer: Frank Ulbricht / Saisonziel: - / Favoriten: -
SV ERMREUTH
Zugänge: Nikolai Meier, Marco Mörlein, Jonas Thummet (alle eigene Jugend), Marco Mörlein (SC Eckenhaid) / Abgänge: Matthias Escherich (SV Raitersaich), Patrick Müller (SpVgg Weißenohe) / Trainer: Marco Walz und Maik Sprenger (eie bisher) / Saisonziel: gesichertes Mittelfeld / Favoriten: DJK Weingarts, TSV Neunkirchen am Brand
ASV FORTH
Zugänge: Tarek Karnoub (Cagri Spor Nürnberg), Andreas Kuschnig, Oliver Katzenberger, Christian Kuschnig (alle FC Stöckach), Efkan Koz,Volkan Koz (beide SV Simonshofen), Süleyman Yilmaz (SpVgg Ansbach), Tolga Gürler (ASV Buchenbühl), Philipp Oßmann (SK Lauf), Bahri Uzun(SC Eschenbach) / Abgänge: Oliver Wurzbacher, Janis Roth. Maximilian Strassgürtel (alle FC Kalchreuth), Marco Höhlich (SV Buckenhofen), Markus Schuller(TSV Cadolzburg), Dennis Schuhmann (ASV Weinzierlein), Anton Welke (Karriereende), Thomas Richter(pausiert), Christian Beneja, Thomas Weiß,Christian Gerein (alle Ziel unbekannt) / Trainer: Onur Thomson (eigener Verein) für Oliver Wurzbacher (FC Kalchreuth) / Saisonziel: Klassenerhalt / Favoriten: DJK Weingarts
SV KLEINSENDELBACH
Zugänge: Matthias Walz, Dominik Fabrizius, Stefan Lindenberger, Moritz Mirsberger, Miguel Gorster (alle TSV Neunkirchen), Jonas Meyer (FC Stöckach), Andreas Lorenz (FC Dormitz), Alexander Ruf (SC Happurg), Serkan Özdösemeci (Türkspor Freystadt) / Abgänge: Matthias Senftner (Spielertrainer SpVgg Weißenohe), Patrick Ruppert, Tobias Pröll (beide TSV Neunkirchen), David Wägner (SV Langensendelbach) / Trainer: Dragan Misetic (SV Großweismannsdorf) für David Wägner (als Spieler zum SV Langensendelbach) / Saisonziel: vorne mitspielen, Spaß am Spiel / Favoriten: DJK Weingarts
SK LAUF
Zugänge: Christian Meier, Heiko Peschke, Sascha Gorka, Bastian Schlegl, Paschalis Papathanasiou, Tobias Poppmeier, Patrick Schäfer (alle eigene Jugend), Daniel Waldmann (SpVgg Neunkirchen-Speikern) / Abgänge: Lukas Gerstacker (SV Osternohe), Michael Mertel (FC Hersbruck), Daniel Schmidt (FC Hedersdorf), Marc Schober (Neunkirchen-Speikern), Memet Sögütlü (Dergaspor Nürnberg), Taygun Kuru (unbekannt), Fabian Waldmann (SV Schwaig), Tim Schlagenhaufer (unbekannt), Felix Steinbeck, Tobias Habermann (beide Ausland-Aufenthalt), Dominik Bürner (SpVgg Neunkirchen-Speikern) / Trainer: Thomas Ziemer, Co-Trainer Werner Kirchhoff / Saisonziel: oben mitspielen, Platz 1 bis 5 / Favoriten: SpVgg Diepersdorf
SPVGG NEUNKIRCHEN/SPEIKERN
Zugänge: Marc Schober (SK Lauf), Dominik Bürner (SK Lauf), Lukas Güntner (FSV Schönberg), Jörg Günther (FC Hedersdorf) / Abgänge: Markus Näser (SpVgg Sittenbachtal) / Trainer: Christian Wedel (wie bisher) / Saisonziel: Klassenerhalt / Favoriten: SpVgg Diepersdorf
TSV NEUNKIRCHEN AM BRAND
Zugänge: Tobias Pröll (SV Kleinsendelbach), Patrick Ruppert (SV Kleinsendelbach), Marius Demmelmeyer (SC Eckenhaid), Maximilian Merz, Daniel Magira, Maximilian Derfuß , Simon Wölfel, Elias Georgiadis (alle eigene Jugend) / Abgänge: aus I. und II. Mannschaft: Stefan Lindenberger (SV Kleinsendelbach), Dominik Fabricius (SV Kleinsendelbach), Matthias Walz (SV Kleinsendelbach), Miguel Gorsten (SV Kleinsendelbach), Moritz Mirsberger (SV Kleinsendelbach), Sebastian Gleich (SV Hetzles), Fabian Sticht (SV Hiltpoltstein), Patrick Kist (SV Mittelehrenbach), Tobias Mirsberger (FSV Großenseebach) / Trainer: - Stefan Wüst (wie bisher) / Saisonziel: eine bessere Platzierung als im letzten Spieljahr (4.) / Favoriten: SK Lauf
FC OTTENSOOS
Zugänge: Luis Fischer, Phillip Stiegler (beide SK Lauf), Jörg Bauer (FSV Schönberg) / Abgänge: - / Trainer: Rainer Zanft wie bisher / Saisonziel: nichts mit dem Abstieg zu tun haben / Favoriten: DJK Weingarts, SpVgg Diepersdorf, SK Lauf
SC POMMELSBRUNN
Zugänge: Niko Hebauer (DJK Ammerthal), Philipp Bär, Stefan Biefel (eigene Jugend) / Abgänge: Frank Sers, Thomas Huscher (beide FC Reichenschwand) / Trainer: Sven Löhner (wie bisher, Spielertrainer) / Saisonziel: Klassenerhalt / Favoriten: SK Lauf
TÜRK SV RÖTHENBACH
Zugänge: Samat Ugurlu (SC Eschenbach), Murat Sahin (SC Eschenbach), Tarkan Dülger (SK Lauf), Yasar Gül (Medina 2000 Nürnberg), Ali Ali (ATV Frankonia Nürnberg), Christian Rupp (TV Leinburg), Orhan Kuyrukcu (TSV Behringersdorf) / Abgänge: keine / Trainer: Ahmet Calik (wie bisher) / Saisonziel: Nichtabstieg / Favoriten: SK Lauf
SV SIMONSHOFEN
Zugänge: Andreas Friedrich (FC Stöckach), Benjamin Kesisoglugil (FSV Schönberg), Bastian Hennig (JFG Laufer Land) / Abgänge: Efkan Koz (ASV Forth), Volkan Koz (ASV Forth) / Trainer: Klaus Hofmann (wie bisher) / Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz / Favoriten: DJK Weingarts
FC TROSCHENREUTH
Zugänge: Julian Haberberger, Daniel Madalsky, Benjamin Dutz, Daniel Ziegler (alle) FC Pegnitz, Thomas Bickel (SV Bronn), Stefan Körber, Daniel Grüner (SG Trockau), Florian Heiland (eigene Jugend) / Abgänge: - / Trainer: Stefan Niebler (wie bisher) / Saisonziel: - / Favoriten: -
DJK WEINGARTS
Zugänge: Simon Dimter (SV Buckenhofen), Fabian Friedl (DJK Pinzberg), Christian Grau (FC Leutenbach), Florian Güttler (SV Gloria Weilersbach), Jonas Haller (Baiersdorfer SV), Marco Kraft (SV Gloria Weilersbach), Steffen Kraft (Baiersdorfer SV), Daniel Krause (ASV Pegnitz), Marek Meixner (JFG Oberland Kickers 04), Manuel Oßmann (SV Buckenhofen) / Abgänge: Alexander Ghebreigziabiher (DJK Amberg), Uwe Kellner (SpVgg Erlangen), Tobias Leikam (TSV Gräfenberg) / Trainer: Norbert Hofmann (wie bisher) / Saisonziel: vorne mitspielen / Favoriten: SK Lauf
FSV WEISSENBRUNN
Zugänge: Jochen Birkmann (reakitiviert), Tobias Dorn (TV Leinburg), Christoph Reinl (JFG Moritzberg), Jörg Rudolph (SpVgg Diepersdorf), Alexander Weiss (JFG Moritzberg) / Abgänge: Paolo Mozzicato (Ziel unbekannt), Alexander Pfarherr (ASV Fürth) / Trainer: Markus Bauernfeind / Saisonziel: - / Favoriten: -