Am frühen Freitagmorgen (3. Juni 2022)  stürzte eine 62-jährige Frau mit ihrem Fahrrad, als sie von Egloffsteinerhüll nach Egloffstein unterwegs war. Die Zeitungsausträgerin verletzte sich dabei schwer.

Weil sie kein Handy bei sich hatte, lief die Frau noch den restlichen Weg bis nach Egloffstein, um den Rettungsdienst zu verständigen.

Frau stürzt von Rad und muss in Klinik

Da sich der Zustand der 62-Jährigen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte weiter verschlechterte, musste die Verletzte ins Krankenhaus gebracht werden.

Auch interessant: "Der Zustand ist kritisch" - Radfahrerin schwebt nach Kollision mit Auto in Lebensgefahr