Der Mercedes-AMG war nach Mitternacht auf dem Parkplatz eines Sportheims in der Langenaustraße abgestellt worden. Gegen 04:15 Uhr meldete ein Zeuge den brennenden Pkw. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Fahrzeug. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden dürfte bei rund 100.000 Euro liegen.

Die Ursache für den Fahrzeugbrand soll nun von Brandermittlern der Kriminalpolizei Erlangen geklärt werden. Das Fahrzeug wurde zu diesem Zwecke sichergestellt.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell