Gegen 16:00 Uhr hörte der 68-jährige Bewohner eines Wohnhauses in der Badstraße Geräusche aus seinem Flur. Als er nachsah, stellte er eine Person im Treppenhaus fest. Der ungebetene Gast gab an, auf der Suche nach etwas zum Essen zu sein. Der Wohnhausinhaber bat den Unbekannten daraufhin nach draußen. Erst danach stellte der Rentner das Fehlen einer Armbanduhr sowie 100 Euro aus seiner Geldbörse fest. Offenbar war der Einbrecher über eine Leiter durch ein offen stehendes Fenster in das Wohnhaus eingestiegen. Die Kriminalpolizei kam zur Spurensicherung vor Ort.

Personenbeschreibung:

Ca. 20 Jahre, etwa 170 cm groß, osteuropäisches Aussehen, schlank, kurze Haare, dunkle Hose und dunkle Socken, schwarze Filzschuhe, sprach gebrochen deutsch.

Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, oder andere verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Ann-Kathrin Lehnert/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4719460 OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell