Im Zeitraum von 09:30 Uhr bis 22:30 Uhr drangen Unbekannte über Hebeln der Balkontür in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Aufseßstraße ein.

Sie durchwühlten Schränke in mehreren Zimmern der Wohnung und entwendeten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro sowie andere Gegenstände.

Nachdem der Wohnungsinhaber nach Hause gekommen war und den Einbruch bemerkt hatte, verständigte er die Polizei. Der Kriminaldauerdienst übernahm die Spurensicherung vor Ort. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei geführt.

Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell