Die CSU und das Landvolk in Meeder (Landkreis Coburg) haben einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl gefunden - dabei läuft wohl alles auf Bernd Höfer hinaus. Horst Theil, Sprecher der CSU-Fraktion im Gemeinderat, wollte am Freitag die Personalie Höfer zwar "weder bestätigen, noch dementieren", deutete aber an: "Wir haben einen Kandidaten, von dem wir uns viel erhoffen."
Es bringe nichts, vor der offiziellen Nominierungsversammlung groß über Personalien zu diskutieren, sagte Theil. Jene Versammlung findet am kommenden Donnerstag um 20 Uhr, im Sportheim des TV Ottowind statt, dem Bernd Höfer momentan als Vorsitzender vorsteht. Beruflich ist Höfer in der Gemeindeverwaltung Meeder als Leiter des Bauamtes tätig. Rund 50 Mitglieder des CSU-Ortsverbandes sind bei der Versammlung am Donnerstag stimmberechtigt.