Unfall in Oberfranken: Ein 18-Jähriger wurde am Dienstagmorgen (28. Juli 2020) bei einem Autounfall schwer verletzt, berichtet die Polizei inFranken.de.

Der junge Mann fuhr in Richtung Bayreuth, bei Lehen kam er dann um kurz nach 7 Uhr mit seinem Fahrzeug, einem Fiat, von der Straße ab.

Der Wagen überschlug sich und der Autofahrer erlitt schwere Verletzungen. Danach wurde der 18-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 4500 Euro.