Der deutsche U20-Nationalspieler Andreas Obst verlässt Meister Brose Baskets Bamberg und wird für ein Jahr an den Bundesliga-Rivalen Gießen 46ers ausgeliehen.

Das gaben die Vereine am Dienstag bekannt. Der 19 Jahre alte Flügelspieler kam in der abgelaufenen Saison in insgesamt 17 Partien beim deutschen Basketball-Primus zum Einsatz, unter anderem auch in den letzten Minuten des entscheidenden Finals gegen ratiopharm Ulm