Die Baunach Young Pikes haben ihren Cheftrainer Fabian Villmeter mit sofortiger Wirkung freigestellt. Assistenztrainer Mark Völkl und Jugendkoordinator Yassin Idbihi werden das Farmteam von Brose Bamberg im ersten Heimspiel der Rückrunde in der 2. Basketballliga ProA am Donnerstag (19 Uhr) gegen Chemnitz coachen. Gespräche mit möglichen Nachfolgern laufen bereits, eine Einigung steht kurz bevor.
"Wir danken Fabian für die Arbeit der letzten zweieinhalb Jahre. Er hat eine unglaubliche Leistung für das Bamberger Nachwuchskonzept gebracht. Am Ende aber haben wir leider entscheiden müssen, dass ein Trainerwechsel notwendig ist, um einen Impuls im Abstiegskampf zu setzen", begründet Idbihi die Entscheidung.
Die Baunach Young Pikes stehen momentan mit nur einem Sieg aus 15 Spielen abgeschlagen auf dem letzten Platz der ProA. Der Abstand zur Nichtabstiegsregion beträgt bereits sechs Punkte.