Vom Sicherheitsdienst einer Bamberger Asylunterkunft wurde die Polizei am Samstagabend, kurz vor 22 Uhr, darüber informiert, dass mehrere Personen in einer Wohnung randalieren würden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass mehrere Personen lautstark feierten und stark angetrunken waren. Da sich vier Personen nicht beruhigen ließen und weiterhin aggressiv auftraten, mussten sie in Gewahrsam genommen werden. Zudem wurden geltende Infektionsschutzmaßnahmen nicht eingehalten. pol