Die Fahrbahn weist einen sehr schlechten Zustand mit starken Verformungen und Setzungen auf, zudem entspricht der Aufbau nicht mehr den derzeitigen Erfordernissen. Das teilt das Landratsamt Bamberg mit.

Landkreis Bamberg: Ausbau der Kreisstraße BA 45 zwischen Oberköst und Unterköst. Für die Bauausführung ist eine Vollsperrung des Gesamtverkehrs für die Dauer von ca. 4 Monaten notwendig. Die Sperrung beginnt am Montag, 28.06.2021 und soll bis Ende November 2021 abgeschlossen sein.

Die Umleitung führt ab Oberköst über die BA 33 nach Hirschbrunn und Küstersgreuth, weiter über die St 2263 und die BA 45 nach Unterköst und umgekehrt.