Liebe Isa,
erinnerst du dich noch an Knerten? Was glaubst du, wie es ihm ergangen ist, seit wir ihn auf die Reise im Frankenwald geschickt haben? Wie lange ist er eigentlich schon da draußen?

Liebe Natalie,
na klar, Knerten! Der Typ, dem im Frankenwald dauernd was passiert ist. Erst hat er Hunger und alles hat zu, dann platzt ihm auf seiner Tour der Fahrradreifen und zu guter Letzt hetzt er in Kronach mit dem Rad zum Bahnhof und sieht nur noch die Rücklichter seines Zuges. Mensch, es ist ja mindestens schon fünf Monate her, dass wir ihn im Frankenwald - naja - ausgesetzt haben. Ich hoffe, dass sich die Mutigen unter unseren Zeitungslesern aufgemacht haben, um Knerten zu einem guten Ende zu verhelfen. Meinst du, jemand hat unsere kleinen Hinweise geknackt und ist auf Knertens Berichte gestoßen?

Liebe Isa,
bestimmt haben ein paar unserer Leser die Schatzkisten mit Knertens Berichten gefunden. Es gibt doch so viele, die Geocaching machen und sich mit Koordinaten auskennen: Da müssen ein paar dabei sein, die unseren Aufruf in der Zeitung gelesen und sich auf die Suche nach Knerten gemacht haben. Wir haben ihn erschaffen und seine Geschichte beginnen lassen. Aber wir haben keinen Einfluss darauf, wie sie weitergeschrieben wird.