Bei strahlend blauem Himmel und hochsommerlichen Temperaturen zog auch heuer wieder die Fronleichnamsprozession durch die Innenstadt von Bamberg. Tausende von Gläubigen liefen mit oder standen entlang des Prozessionsweges. Der Prozession gingen eine Eucharistiefeier am Dom sowie ein Kindergottesdienst am Maxplatz voraus.

Fronleichnam, oder wie es offiziell von der Kirche bezeichnet wird, das "Hochfest des Leibes und Blutes Christi", ist ein Fest, mit dem die Katholiken die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie feiern. Die Prozession hierzu wird seit 1390 in Bamberg begangen und zwar immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten.