Dieser Diebstahl lässt einen mit dem Kopf schütteln: Eine 31 Jahre alte Frau wollt in einem Supermarkt in Bamberg einen Pfandcoupon stehlen. Dabei führte sie auch noch ein Messer mit sich. 

Wie die Polizei mitteilt, hatte es die 31-Jährige am Samstag auf den Pfandbon, der sich auch noch in einer Spendenbox befand, abgesehen. Zur Ausführung des Diebstahls kam es jedoch nicht, denn aufmerksame Mitarbeiter des Supermarktes informierten die Polizei. Bei der Tat hatte die Frau auch noch ein Messer dabei. 

Eine Anzeige wegen bewaffneten Diebstahls ist nun die Folge - alles wegen läppischen 24 Cent, denn diesen Wert hatte der Pfandcoupon.