Während einer Personenkontrolle im Bereich des Bamberger Bahnhofs hat am Samstag, gegen 19.15 Uhr, ein 44-jähriger Bamberger die beiden kontrollierenden Polizeibeamten angegriffen.

Dabei wurden die beiden Polizeibeamten leicht verletzt, der Angreifer konnte überwältigt und in Gewahrsam genommen werden.

Die Hintergründe des Angriffs sind laut Polizei noch unbekannt bedürfen der näheren Abklärung. Der Mann wurde im Laufe des Abends wieder entlassen.