Warum nicht mal Regionalliga-Fußball genießen und dabei auch noch gutes tun. Das alles ist möglich an diesem Freitag, 30. Juli, auf dem Sportgelände des FC Elfershausen, wenn die TSG Balingen, bis Sonntag im Trainingslager an der Saale, ein Testspiel gegen die SG Barockstadt Fulda aus der Hessenliga absolviert.

"Da den FC Elfershausen die schlimmen Bilder der Unwetter-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz nach wie vor sehr bewegen, haben wir uns kurzfristig entschlossen, das Freundschaftsspiel als Benefizspiel auszutragen und die kompletten Zuschauereinahmen zu spenden. Die beiden Mannschaften waren nach Rücksprache auch sofort einverstanden. Wir hoffen natürlich auf reges Interesse, sodass hoffentlich eine unterstützende Spendensumme generiert werden kann", sagt Jürgen Durmann aus der FC-Führungsriege.

Anstoß ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ab 18 Jahren beträgt fünf Euro pro Person. Zudem steht im Eingangsbereich eine Spendenbox parat. Im Kader des Südwest-Regionalligisten steht mit Lukas Ramser auch ein ehemaliger Kicker des FC 05 Schweinfurt. Gebürtig in Esslingen, spielte Ramser zunächst in der Jugend der Stuttgarter Kickers, bevor er den Großteil seiner fußballerischen Karriere beim FC Bayern München und dem FC Augsburg verbrachte.