DJK-SV Langenleiten - TSV Volkers 1:1 (1:0) - Torfolge: 1:0 Christian Wolf (Foulelfmeter/40.), 1:1 Dominik Lindner (70.).

Mit einem blauen Auge kamen die Volkerser bei munteren Langenleitenern davon, die in der Anfangsphase mehr Spielanteile hatten, ehe sich auch Volkers mehr und mehr nach vorne traute. Und zur Halbzeit dennoch zurücklag, weil Christian Wolf vom Kreidepunkt aus getroffen hatte nach dem Foul an Jens Holzheimer. Eine Vorentscheidung verpasste Dominik Fritsch mit seinem Pfostenschuss (60.), ehe die Gäste in Person von Dominik Lindner egalisierten, begünstigt von einer großzügigen Fehlerkette der Hausherren. Erneut Fritsch hatte das 2:1 auf dem Fuß, ehe Egon Greubel mit dem Schlusspfiff ein Abseitstor erzielte - eine fragwürdige Abseitsstellung des SV-DJK-Spielertrainers.

SV Obererthal II - SV Detter-Weißenbach 2:0