Leider ist eine weitere Person verstorben, die mit Covid-19 infiziert war. Sie war laut Mitteilung des Landratsamtes Bad Kissingen über 80 Jahre alt, hatte Vorerkrankungen und war geimpft. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 steigt damit auf 164.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Bad Kissingen bei 1373,5 (Stand Montag, 3.20 Uhr). Damit liegt sie fast auf dem Niveau vom Sonntag (1379,3). 145 Neuinfizierte gingen in die aktuellsten Meldung ein, nachdem am Samstag und Sonntag insgesamt 659 neue Corona-Fäll gemeldet worden waren. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt laut RKI bei 2216, davon werden 19 stationär behandelt. Insgesamt beträgt die Zahl der Infizierten im Landkreis seit Beginn der Pandemie 18 856. dübi