Um 13.35 Uhr war der Motorradfahrer von Volkershausen in Richtung Maßbach unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat der 47-Jährige trotz Starkregens ein Auto überholt. Noch während des Überholens kam die Maschine ins Schleudern und wurde samt Fahrer von einem entgegenkommenden Opel erfasst. Die 26-jährige Fahrerin des Opels erlitt einen Schock und wurde durch den Rettungsdienst betreut.


Notarzt kann nur noch den Tod feststellen

Das Motorrad wurde durch die Wucht des Aufpralls in mehrere Teile zerrissen, der Fahrer noch rund 50 Meter mitgeschleift. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Zur genauen Klärung der Umstände zog die Polizei einen Sachverständigen hinzu. Der Sachschaden wird auf rund 20 000 Euro geschätzt.
Die Feuerwehren aus Maßbach mit Volkershausen, aus Ballingshausen und Weichtungen wurden zum Unfall gerufen, kümmerten sich um auslaufende Flüssigkeiten und die Absperrung. Die Straße war über einen längeren Zeitraum komplett für den Verkehr gesperrt.