Der Chefarzt der Orthopädie der Helios OrthoClinic Hammelburg Dr. med. Joachim Rupp, wird ab Mitte Juni regelmäßig eine Sprechstunde im Helios St. Elisabeth MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) Bad Kissingen anbieten.

"Herr Dr. Rupp leistet seit November hervorragende Arbeit als Chefarzt der Orthopädie in Hammelburg, deshalb freuen wir uns, dass er seine Expertise nun auch für die ambulante und operative Patientenversorgung in Bad Kissingen einbringen wird," sagt Daniel Amrein, Geschäftsführer der Helios St. Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen GmbH.


Orthopädische Behandlung aus einer Hand

So kann eine orthopädische Behandlung aus einer Hand gewährleistet werden, da Herr Dr. Rupp die Patienten von der ersten Diagnose, über die Operation, bis hin zur postoperativen Nachbehandlung betreut.

Dr. med. Joachim Rupp ist Experte auf den Gebieten der Endoprothetik, Arthroskopie, Schulter-, Knie- und Fußchirurgie. Der 47-Jährige ist gebürtig aus Schweinfurt und in Würzburg aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Das gesamte Leistungsspektrum des MVZ umfasst Anästhesie, Gynäkologie, Kardiologie, Leberambulanz, Logopädie, Neurochirurgie, Orthopädie, Pulmologie, Proktologie, Unfallchirurgie und Viszeralchirurgie.