Mit den Lockerungen der Corona-Richtlinien richteten schließlich eine Handvoll Mitglieder des Jägerverein Bad Kissingen die Schießanlage "Hubertus" her. Hier ging es um die Pflege der Grünanlage und die Kennzeichnung des zukünftigen Gefahrenbereichs um die Anlage. Außerdem wurde die Vereinswebseite durch Sepp Raufuss stetig aktualisiert. Dabei kamen einige hundert Arbeitsstunden zusammen.

Der Schießstand darf im Moment wegen der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen nur von BJV-Mitgliedern genutzt werden. Jedoch können bisherige Nichtmitglieder vor Ort den Mitgliedsantrag ausfüllen, um so den Schießstand ebenfalls nutzen zu können.

Das langfristige Ziel des Vereins ist es, Jägern und Sportschützen wieder Trainingsmöglichkeiten zu bieten.

Anfragen können unter trapandskeet@jagd-badkissingen.de gestellt werden.

Aktuelle Informationen hier.