Pfarrer Edwin Ziegler bedankte sich bei Kirsten Baumann, Bianca Thoß, Roswitha Schlereth und Albin Markert für ihre wertvollen Einsatz in der Pfarrgemeinde St. Michael.

In den letzten vier Jahren wirkte Kirsten Baumann mit, Bianca Thoß war mehr als 16 Jahre tätig. Beide betreuten unter anderem die Ministrantengruppe. Roswitha Schlereth hat sich 24 Jahre lang tatkräftig für die Kirchengemeinde eingesetzt. Für Gottesdienstbestellungen und Pfarrbriefgestaltung, Einteilung von Organisten und Kirchenreinigungsdiensten sowie für den Blumenschmuck zeichnete sie sich verantwortlich. Auch nach dem Ausscheiden aus dem Pfarrgemeinderat will sie sich noch im Gemeindeleben einbringen.

Edwin Ziegler dankte auch ganz besonders Albin Markert, der 40 Jahre im Pfarrgemeinderat, davon 32 Jahre als Vorsitzender, tätig war. Unser seinem Vorsitz wurde vieles initiiert, zum Beispiel Auflüge, das Pfarrfest an Maria Himmelfahrt, Maiandachten an der Antoniusstatue, Faschingsveranstaltungen für Senioren und vieles mehr. Er war stets darauf bedacht, für eine gute Gemeinschaft untereinander zu sorgen. Albin Markert ist zudem Lektor, Kommunionspender und Wortgottesdienstleiter. Diese Tätigkeit wird er auch weiterhin ausüben.

Großen Applaus für alle gab es von den Gottesdienstbesuchern. Der Pfarrgemeinderat wird künftig ergänzt von Martina Brandl, Tanja Wehner und Michael Schießer. Werner Schießer