Der Fahrer selbst konnte bei dem Unfall nichts ausrichten. Der Mann war von der Heiligenfelder Allee Richtung Schlachthofkreuzung unterwegs, als das Auto samt Anhänger auf Höhe der Fußgängerbrücke ins Schlingern geriet. Das ziemlich große Gewicht der Holzbalken dürfte wohl dafür gesorgt haben, dass der Mann gegen seinen Anhänger keine Chance hatte.