Am Montag (11. Januar 2021) ist ein 41-Jähriger auf einen 81-Jährigen am Roßmarkt in Aschaffenburg losgegangen. Der 41-Jährige hatte den 81-Jährigen erst angerempelt und anschließend gegen die Hüfte getreten. Der 81-Jährige wollte sich daraufhin zur Wehr setzen und es kam zum Schlagabtausch, wie die Polizeiinspektion Aschaffenburg in einer Pressemitteilung berichtet. 

Daraufhin schlug der Jüngere dem Ältere eine halbvolle Plastikflasche ins Gesicht, woraufhin der 81-Jährige ein blutunterlaufenes Auge erlitt. Der 41-Jährige flüchtete - die Polizei konnte ihn aber kurze Zeit später festnehmen. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.