Die Unbekannten verschafften sich offenbar im Zeitraum zwischen 10:00 Uhr und 19:45 Uhr über Hebeln der Terrassentür Zugang zu dem Einfamilienhaus in der Ringstraße.

Im Anwesen wurden mehrere Räume durchwühlt und Schmuck im Wert von rund 1000 Euro entwendet. Ob weitere Wertsachen entwendet wurden, muss derzeit noch geklärt werden.

An der Terrassentür entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die Spurensicherung am Tatort. Die weiteren Ermittlungen werden vom Einbruchskommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei geführt. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatortbereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0911/2112-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell