Die Obermain Therme Bad Staffelstein lädt am 13. Oktober alle „Bierköniginnen“ und „Hopfenhelden“ zum großen Sauna-Event „Fränkisch, fröhlich, frei“ mit langer Saunanacht ein. Das unvergleichliche Premium-SaunaLand der Obermain Therme und die Stadt mit der weltgrößten Brauereidichte haben nämlich eins gemeinsam: ihre Heimat Franken. Und das soll gefeiert werden. Vieles dreht sich bei diesem herbstlichen Event ab 17 Uhr um den Gerstensaft, denn das Bier der örtlichen und regionalen Brauereien – allein Bad Staffelstein hat zehn davon! – spielt in der Bierstadt im Obermaintal naturgemäß eine Sonderrolle.

Die Besucher des fränkisch-fröhlichen Sauna-Abends erwarten eigens entwickelte Sauna-Aufgüsse, fetzige Live-Musik der gefeierten Band „Heimatluft“, fränkisch-deftige Gaumenfreuden rund ums Bier und viele ausgefallene Aktionen. Es geht rasant zur Sache, wenn die Brauerei Metzger-Bräu zum Live-Bierbrauen im Wurstkessel und zu einer original fränkischen „Bierrutsche“ einlädt. Spannend wird es, wenn die Staffelberg-Bräu eine neue Biersorte beim Sauna-Event erstmals der Öffentlichkeit vorstellt.

Und ganz sicher wird es ausgesprochen lustig, wenn alle Gäste zum „Fränkischen Maßkrug-Stemmen“ aufgefordert werden und das Obermain Therme Dance Team seinen furiosen Showauftritt zeigt! In den preisgekrönten Premium-Saunen geht die fränkische Fröhlichkeit munter weiter mit Themenaufgüssen wie „Wiesengeblümmel zuckersüß“, „Ützicher Wöschtkessel-Bier-Aufguss“, „Öhrdöpfel-Aufguss“ oder „G‘schtrübb vom Maaufer“. Natürlich wartet auch so manche besondere Überraschung vor und nach den Aufguss-Zeremonien auf die Gäste, man darf gespannt sein. Den ganzen Abend und bis tief in die Nacht hinein sorgt die Staffelsteiner Band „Heimatluft“ mit ihrem Musik-Mix aus Schlagern, Partyhits und Eigenkompositionen für Stimmung.

Der Bierausschank heimischer Brauereien und viele fränkisch-deftige Schmankerln vom Biergulasch bis zu Schweinebraten und Schweinebauch im Bierteig macht den Sauna-Event auch kulinarisch zum „fränkischen Fest für alle Sinne“. Ab 23 Uhr wird dann im ganzen Thermenbereich textilfrei gebadet, und Schluss ist mit dem fröhlich-fränkischen Saunavergnügen erst gegen 2 Uhr früh. Das Schönste: Alle Attraktionen (ausgenommen Speisen und Getränke) sind im Sauna-Eintrittspreis bereits inbegriffen. 

Weitere Infos, Termine und Anmeldung: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).