Der Winter hat sich in diesem Jahr ganz besonders hartnäckig gehalten. Doch so langsam kann sich der Frühling durchsetzten. Vogelzwitschern und warme Sonnenstrahlen locken nach draußen. Nach monatelangem Regen, Schnee und Kälte will man sich doch am Liebsten gar nicht mehr in geschlossenen Räumen aufhalten. Und worauf freut sich ganz Franken im Frühling am meisten? Auf den Start der Bierkellersaison!

Bierkeller in Franken - unsere Tipps



Oberfranken


Brauhaus am Kreuzberg Hallerndorf
Im Brauhaus am Kreuzberg findet auch der anspruchsvolle Bierliebhaber etwas nach seinem Geschmack. Auf der Karte stehen Klassiker wie Kellerbier, Pils und Weizen, aber auch spezielle Sorten wie Whisky Bock und Sherry Bock.

Geöffnet täglich ab 11 Uhr. Dienstags ist Ruhetag.

Spezial, Wilde Rose & Co.: Das sind die schönsten Bierkeller in Bamberg

Spezial-Keller Bamberg
Der Keller mit der wohl schönsten Aussicht. Vom "Spezi-Keller" hat man einen ausgezeichneten Blick über die als Weltkulturerbe ausgezeichnete Altstadt Bambergs.

Geöffnet hat der Spezial-Keller dienstags bis samstags ab 15 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 10.30 Uhr.

Biergarten Brauerei Greifenklau
Empfehlenswert ist dieser große Bierkeller schon allein für den Ausblick auf die Altenburg. Zum selbst gebrauten Bier werden fränkische Bratenküche, Innereien und deftige Brotzeiten angeboten. Wer lieber drinnen ist, kann sich auch in die Gaststube setzen. Der Biergarten am Greifenklau hat täglich ab 10.30 Uhr geöffnet. Sonntag und Montag ist hier Ruhetag.

Bier und Brotzeit auf den schönsten Kellern in Bayreuth und Umgebung

Schmausenkeller Reundorf
Auf dem Schmausenkeller in Reundorf kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Während Sie in der Sonne Bier und Brotzeit genießen, können sich Ihre Kinder auf dem großen Spielplatz austoben.

Geöffnet täglich ab 16 Uhr und sonntags ab 11 Uhr. Bei sommerlichen Temperaturen ab 20 Grad öffnet der Keller am Samstag bereits ab 12 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist am Donnerstag Ruhetag.

Brotzeit und Bier: Das sind die schönsten Bierkeller in Forchheim

St. GeorgenBräu Bierkeller
Von dem St. GeorgenBräu Keller in Buttenheim aus können Gäste bis nach Bamberg schauen. Bei schönem Wetter serviert der Bierkeller bereits im April herzhafte fränkische Leckereien und Bierspezialitäten.

Geöffnet bei schönem Wetter täglich ab 14 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr.

Brauhaus, Burgschänke & Co.: Das sind die schönsten Biergärten in Coburg

Wagner Keller Kemmern
Der Wagner Keller in Kemmern ist mitten in der Natur gelegen und bietet seinen Gästen typisch fränkische Brotzeiten und wechselnde warme Speisen wie Steak oder Schnitzel. An Sonn- und Feiertagen gibt es nachmittags Kaffee und Kuchen.

Geöffnet montags bis samstags ab 14 Uhr, sonn- und feiertags ab 9.30 Uhr.

Klosterschänke und mehr - die schönsten Bierkeller in Lichtenfels und Umgebung

Forsthaus Kamerun
Im Forsthaus Kamerun in Bayreuth: Hier können Gäste bei gutem Wetter ihr Bier im Garten genießen. Es gibt eine große Auswahl an traditionellen, fränkischen Bieren an.

Geöffnet täglich von 11.30 Uhr bis 14 Uhr und 17 Uhr bis 23 Uhr.

Brauerei Kommunbräu in Kulmbach
Auch zu der Brauerei Kommunbräu in Kulmbach gehört ein Biergarten. Hier können die Gäste bei Sonnenschein das hauseigene naturbelassene und ungefilterte Helle Bier und Bernstein-Bier genießen. Jeden ersten Mittwoch im Monat wird eine weitere Bierspezialität angestochen.

Geöffnet täglich von 10 Uhr bis Mitternacht.

Biergarten Burg Rabenstein
Gäste der Gutsschenke der Burg Rabenstein im Ahorntalkönnen nicht nur ihr Bier im angrenzenden Biergarten genießen, sondern auch an einer Führung durch die über 800 Jahre alte Burg und eine Tropfsteinhöhle teilnehmen.

Der Biergarten hat dienstags bis sonntags zwischen 11 Uhr und 18 Uhr geöffnet.


Unterfranken


Wittelsbacher Turm
Auch im Biergarten des Ausflugslokals Wittenbacher Turmzwischen Bad Kissingen und Oerlenbach können Sie ihr Bier bei gutem Wetter bereits im Freien genießen. Von dem Aussichtsturm aus haben Gäste Blick auf Bad Kissingen und in die gesamte Rhön.

Geöffnet Dienstag bis Samstag 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen 10 Uhr bis 21.30 Uhr.

Wittelsbacher Turm und mehr: Das sind die schönsten Biergärten in Bad Kissingen

Café Sinnberg Bad Kissingen
Zu dem Café Sinnberg gehört auch ein Biergarten. Von dort haben Gäste einen wunderschönen Ausblick auf Bad Kissingen und das umliegende Land. Im Garten kann unter alten Kastanienbäumen Bier, Kaffee und Kuchen genossen werden.

Geöffnet Mittwoch bis Samstag ab 17 Uhr und Sonntag ab 14 Uhr.

Fränkische Tradition auf Biergärten in den Haßbergen ausleben

Die schönsten Bierkeller und Biergärten in Franken: 600 Empfehlungen - mit Bierfesten und Freizeittipps*


Mittelfranken


Biergarten Gutmann am DutzendteichNürnberg
Nicht nur imklassischen Biergarten Gutmann am Dutzendteichauch an der Strand-Bar und auf der Terrasse können Gäste bei schönem Wetter ihr Bier in der Sonne genießen. Neben dem hauseigenen Bier und ein paar weiteren Biersorten, sowie alkoholischen und unalkoholischen Getränken, bekommen die Gäste zahlreichen Speisen von Brotzeiten und traditionell fränkischen Gerichten, über Fischgerichte, Salate und Suppen bis hin zu hausgemachten Kuchen und Torten serviert.

Geöffnet täglich ab 10 Uhr.

Silberne Kanne & Hexenhäusle: Das sind die schönsten Biergärten in Nürnberg
Schanzenbräu Nürnberg
Auch der Biergarten der Schankwirtschaft Schanzenbräu in Nürnberg Gostenhof hat bereits einige Biergarnituren aufgestellt. Bei schönem Wetter kann man hier bereits jetzt draußen sitzen und Bier und Speisen genießen.

Geöffnet Dienstag bis Sonntag 11 Uhr bis 1 Uhr.

Lederer Kulturbrauerei Nürnberg
Ob Kellerbier, Pils, Weizen oder Dunkelbier - bei schönem Wetter können Gäste im Biergarten und auf der Terrasse der Lederer Kulturbrauerei schon im April unter freiem Himmel Speisen und ein kühles Bier genießen.

Geöffnet täglich von 11 Uhr bis 24 Uhr.

Feierabendbier & Familienausflug auf Bierkellern in Erlangen-Höchstadt

Hexenhäusle Nürnberg
Auch das Hexenhäusle im in Nürnberg hat seinen Biergarten immer bei gutem Wetter geöffnet. Gäste können hier Bier, Brotzeit und Braten mit Blick auf die Kaiserburg genießen.

Geöffnet dienstags bis donnerstags von 17 Uhr bis 23 Uhr, freitags und samstags von 11 Uhr bis 23 Uhr und sonntags von 11 Uhr bis 21 Uhr.

Marientorzwinger
In der Nürnberger Innenstadt bietet der Biergarten des Marientorzwingers seinen Gästen eine gemütliche Atmosphäre. Direkt an der Stadtmauer gelegen, können hier bei schönem Wetter frisch gezapftes Tucher Bier und verschiedene Speisen genossen werden.

Geöffnet 11.30 Uhr bis 1.00 Uhr.

* Hinweis: Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit * gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision von Amazon. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.

Sie suchen noch die passende Unterkunft vor Ort? Hier finden Sie unsere Empfehlungen für Hotels in Franken.