Jedes Jahr ist es dasselbe: Die eigentlich besinnliche Zeit wird zum stressigen Einkaufsmarathon – wenn erst einmal die Hürde der Geschenkidee überwunden wurde. Was schenke ich der Freundin, die ein Faible fürs Reisen hat? Was kaufe ich meinem bücherliebenden Mann? Für alle, die bisher nicht das Richtige für Familie, Freunde und Bekannte gefunden haben, hier ein paar Vorschläge.

FÜR REISENDE
Eine Weltkarte
Diese gibt es entweder als Wandbild, Pinnwand oder auf einem Kissen. Alternativ dazu kann auch ein Atlas im Pocketformat dienen, in den der Reisefreudige seine Ziele und Routen eintragen oder die bereits erkundeten Länder und Städte markieren kann.

Ein Buch übers Reisen
Ob „How to travel the world on $ 50 a day” von Matt Kepnes, einem Reisefürer für die nächste Städtefahrt oder einem Bildband wie „Faszination Erde“ – Bücher sind gerade in der kalten Jahreszeit eine gute Möglichkeit, dem Winter zu entfliehen und neue Reisemöglichkeiten zu entdecken.

Ein Reiseticket der Bahn
Ob Global-Pass oder Ein-Land-Pass, Europa kann man auch mit der Bahn erkundigen. Wem das nicht gefällt, kann auch die Wien-Karte kaufen, mit der man im ganzen ÖPVN im Wiener Stadtgebiet fahren kann und zusätzlich ermäßigten Eintritt bei Museen bekommt.

Eine Städtereise
Bei einem großen Budget ist es möglich, dem/r Beschenkten eine Städtereise zu schenken. Wer weit voneinander entfernt und in einer interessanten Stadt wohnt, kann den/die Freund/in auch zu sich einladen und einen Urlaub in der Heimatstadt organisieren. Oder einen gemeinsamen Ausflug.

Alternativ:
  • Kopfhörer
  • Reisetagebuch
  • Reisekissen
  • Universal Reiseadapter

FÜR FILMLIEBHABER
  • Bluray oder DVD
  • Kinogutschein
  • Einladung zu Filmabend (inklusive Abendessen, Popcorn und Cola)
  • Ticket zur Berlinale 2016
  • Übernachten wie Harry Potter: Im Londoner Georgian House kann man sich einmal wie Harry Potter fühlen, denn das Hotel vermietet zwei Zimmer im Style von Hogwarts.

FÜR BÜCHERWÜRMER
Krimi-Dinner
Einmal bei der Ermittlung mithelfen und die eigene Spürnase testen – das ist bei einem Krimi-Dinner möglich. In Würzburg findet ein solches Erlebnis öfter auf der Festung Marienberg statt, in Bayreuth in der Schlossgaststätte Eremitage und in Coburg im Hotel Goldene Traube (bei Letzterem erst nächstes Jahr wieder). Auch auf Schloss Thurnau, in Fürth, Bamberg oder Nürnberg kann man an einem derartigen Dinner teilnehmen.

Eine Bücherkiste
Eine selbst gemachte Bücherkiste für die Lieblingsbücher – nicht nur für Kinder ein passendes Geschenk. Wer handwerklich nicht begabt, jedoch kreativ ist, kann eine Kiste kaufen und anschließend selbst bemalen und verzieren.

Schreibkurs
Wer selbst zu Stift und Papier greifen möchte, dem gefällt vielleicht ein Gutschein für einen kreativen Schreibkurs oder einen Lyrik-Workshop. Angeboten wird dergleichen beispielsweise bei der Volkshochschule.

 
GESCHENKE FÜR JEDERMANN
  • Gutscheine für einen Restaurant- oder Theaterbesuch (oder für das Lieblingsgeschäft)
  • Selbstgemachtes (beispielsweise eine bemalte Tasse)
  • Funktionales (beispielsweise eine externe Festplatte)