Jetzt, da es nicht mehr so warm ist, können wir wieder getrost zu Farbe und Makeup greifen, ohne Angst haben zu müssen, dass dieses davon fließt. Hier gibt es ein paar Beauty-Trends.

Die Wimperntusche
Schwarz ist zwar klassisch, der Trend liegt jedoch auch bei bunten Wimpern. Übertreiben sollte man es fernab vom Laufsteg aber nicht. Wer farbige Wimpern trägt, sollte nicht unbedingt noch einen auffälligen Lidschatten nutzen, sonst sieht man schnell aus wie ein Pfau.

Der Kajal
Auch hier wird es bunt. Allerdings liegen auch Smokey Eyes noch immer im Trend. Hier kommt auf jeden Fall der schwarze Kajal zum Einsatz.

Der Lippenstift
Sicherlich nicht jedermanns Sache, dennoch bei vielen beliebt: der Lippenstift. Getragen wird er nun in dunklen Farben wie Schwarz, Schwarz-Rot oder Braun. Aber auch ein knalliges Rot oder gar ein Orange sind möglich.

Der Nude-Look
Wer Farbe nicht gerne mag, kann sich beruhigt zurücklehnen, denn der Nude-Look ist ebenfalls Trend. Das bedeutet, dass man so aussieht, als würde man keine Schminke verwenden, auch wenn das natürlich nicht stimmt. Concealer und Puder werden auf jeden Fall genutzt.

Die Haare
Ob Pony, kurz oder lang – eigentlich kann man alles tragen. Verwuschelte Haare passen zum Grunge-Look, der Sleek-Look ist eleganter. Auch offene Haare, die man hinter den Ohren feststeckt, wirken edel zum Kleid.