Ein paar Kilo zu viel zum Frühjahr? Das geht auch Luchs Rufus im Wildpark Schweinfurt so. Wildpark-Chef Thomas Leier gibt Entwarnung: "Rufus geht es gut."


Luchs Rufus ist wohl auf

Nachdem er sich 2015 eine Vorderpfote gebrochen hatte, fehlte es schlicht an Bewegung. Alle Diätversuche schlugen fehl. Gerne stibitze er die Brocken seiner Familie. Rufus werde wie alle Tiere veterinärmedizinisch überwacht.
Susanne Wiedemann


Wildparks und Falknereien in Franken: Öffnungszeiten und Preise