Die Temperaturen haben einem dieses Jahr schon im April Lust auf Freibad gemacht. Mittlerweile haben die Bäder ihre Pforten zu den Schwimmbecken geöffnet. Wir haben eine Übersicht erstellt, wo es sich in Coburg und Umgebung lohnt Sonne zu tanken und sich zu erfrischen.


Aquaria in Coburg

Das Freibad "Aquaria" in Coburg öffnet ab dem 19. Mai wieder die Badesaison. Auf 19.000 Quadratmetern kann sich jedes Familienmitglied vergnügen.
Anschrift: Rosenauer Str. 32, 96450 Coburg
Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 3,20 Euro, Erwachsene 4,50 Euro
Besonderheiten: Kinderwellenbecken, Wellenbecken, Sprungturm (1-, 3-, 5-, 7- und 10-Meter-Brett), Vier-Felder-Trampolin, Grillplatz


"Märchenbad" Neustadt/Coburg

Das Märchenbad eröffnet am 19. Mai die Badesaison. Wer zwei Stunden vor Schließung kommt, muss nur einen Feierabendtarif zahlen.
Anschrift:
Am Moos 19, 96465 Neustadt bei Coburg
Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 19 Uhr
Preise: Ermäßigt 2 Euro, Erwachsene 3 Euro
Besonderheiten: Riesen-Rutschen, Whirl-Liegen, verschiedene Freizeitsportarten, Sprungturm (1-, 3-, und 5-Meter-Brett)


Waldbad Bad Rodach

Das Waldbad in Bad Rodach nimmt den Badebetrieb am 12. Mai wieder auf. Sollte das Wetter schlecht sein, eröffnet das idyllische Freibad am Waldrand erst am 15. Mai.
Anschrift: Am Moos 19, 96465 Neustadt bei Coburg
Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 19 Uhr
Preise: Kinder 1 Euro, Jugendliche/Erwachsene 2,50 Euro
Besonderheiten: Sandstrand, Campingplatz angrenzend, Kinderspielplatz


"Crana Mare" Kronach

Das "Crana Mare" öffnet am 10. Mai wieder die Tore zum Freibad. Der letzte Einlass ist eine Stunde vor Schließung und Badeschluss ist um 19.45 Uhr.
Anschrift:Gottfried-Neukam-Straße 25, 96317 Kronach
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 6.30 bis 20 Uhr; Di, Do, Sa, So 8 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 2,90 Euro, Ermäßigt 3,90 Euro, Erwachsene 4,80 Euro, Familien 12 Euro
Saisonticket: Kinder 33 Euro, Ermäßigt 50 Euro, Erwachsene 65 Euro
Besonderheiten: Wildwasserkanal, Erlebnisbecken "Perlbucht", Beachvolleyballfeld, Eltern-Kind-Bereich mit Erlebnisbecken, Kinderrutsche und Schiffchenkanal, Badebar



Freibad Redwitz

Die Badesaison ist seit dem 1. Mai auch im Freibad Redwitz wieder eröffnet. Bei schlechtem Wetter ist von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 17 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet.
Anschrift: Weiherdammstraße 41, 96257 Redwitz an der Rodach
Öffnungszeiten: Täglich 9 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 1,50 Euro, Erwachsene 3 Euro
Saisonticket: Kinder 30 Euro, Erwachsene 60 Euro
Besonderheiten: Beach-Ball, Kinderbereich


Naturbadesee Bad Königshofen

Der Naturbadesee der Franken Therme in Bad Königshofen hat seit dem 14. April wieder geöffnet. Bei schlechtem Wetter kann sich jeder auch einfach in der Sauna erholen.
Anschrift: Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen i. Grabfeld
Öffnungszeiten: Werktags 10 bis 20 Uhr, Sonntags 10 bis 18 Uhr
Preise: Kinder 6 Euro, Erwachsene 10,50 Euro
Besonderheiten: Grotte, Schwalldüsen, Schwanenhälse, Regenerationsbecken mit Wasserpflanzen die salzhaltig und wärmebeständig sind


Freibad Autenhausen/Seßlach

Am Pfingstwochenende nimmt auch das Freibad Autenhausen nach den Vorbereitungsarbeiten wieder das Badegeschäft auf. Umrandet von einem kleinen Wäldchen können Besucher im Sommer entspannen und sich abkühlen.
Anschrift: Badweg 1, 96145 Seßlach
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 10 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 22 Uhr
Besonderheiten: Zeltplatz direkt nebenan, Blockhütte zum mieten, kostenfreies WLAN



Freibad Sonnefeld

In Sonnefeld beginnt die Badesaison wieder am 10. Mai. Abends ist um 19.30 Uhr Einlassschluss.
Anschrift: Badstr. 11, 96242 Sonnefeld
Öffnungszeiten: Täglich 10 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 2,20 Euro, Erwachsene 3,50 Euro
Saisonticket: Kinder 45 Euro, Erwachsene 80 Euro, Familien 135 Euro
Besonderheiten: Sprungturm, Sprudelbad, Massagedüsen, Wasserfall mit einer Insel, Liegebucht mit Luftperlendüsen